+49 (0)211 9753410

Impressum

der apintra Inc.

Impressum

Impressum der apintra Inc. unter der Domain apintra.us, apintra.eu, inkl. aller Subdomains (Unterseiten) sowie für alle Webseiten und Dienste von apintra, die auf dieses Impressum verlinken.

Anbieter im Sinne des §5 TMG (DE/EU):

Administration:
apintra Inc.
350 5th Avenue (52nd floor)
New York, NY 10118, USA

Registered Office:
apintra Inc.

1712 Pioneer Ave
Cheyenne, WY 82001 USA

Phone / Fax: +1 (929) 474 6000
Mail: über Helpdesk

Company ID: 2007-000531823
Universal Business Identifier: 830 724 998

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Für apintra Produkte Ansprech- und Vertriebspartner im europäischen Bereich:

Verbundene Unternehmen:
apintra Deutschland GmbH
Speditionstr. 1
40221 Düsseldorf, Germany

AG Düsseldorf HRB 7483
Geschäftsführer: Dr. Brigitte Halzl
UStID: DE300088723
Universal Business Identifier: 313 472 731

Telefon: +49 211 9753140 (anonyme Anrufe nicht möglich)
Mail: über Helpdesk

Für den Kundensupport verwenden Sie bitte unseren Helpdesk.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kontakt und technischer Support: In unserem Supportbereich finden Sie Antworten zu den gängigsten Fragestellungen. Bitte verwenden Sie ansonsten das für technische Fragen vorgesehene Kontaktformular. Aufgrund der Vielzahl von Anfragen wird damit am besten sichergestellt, dass Ihre Anfrage gezielt und schnell in den zuständigen Mitarbeiterbereich gelangt.

Datenschutz & Cookies: Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Bitte lesen Sie hierzu unsere Datenschutzbestimmungen (englisch).

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die apintra Deutschland GmbH oder die apintra Europe Ltd. nicht Anbieter von apintra-Produkten oder -Diensten ist und für die apintra Incorporation auch nicht vertretungs-/zustellungsbevollmächtigt ist.

Betrugsversuche: Wurden Sie von einem angeblichen apintra-Mitarbeiter angerufen und vermuten Sie einen Betrugsversuch, dann können Sie den Vorfall hier melden oder unser Helpdesk (bitte Support Ticket erstellen) nutzen.

Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Sie kann als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kaufverträgen oder -Dienstleistungsverträgen dienen und ist unter http://ec.europa.eu/consumers/odr zu erreichen. apintra nimmt in Deutschland jedoch nicht an fakultativen Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Vorzugsaktien der apintra Inc.: Im Streubesitz befinden sich aktuell exakt 1.250.000 Vorzugsakten, die im Rahmen eines Aktientausches ausgegeben wurden.

Die Wertpapierkennnummern für die 1,25 Mio. ausgegebenen Vorzugsaktien lauten:

CUSIP U0379M 101
ISIN USU0379M1019
WKN A3CN96

Alle weiteren Aktien stehen bis zu einem Listing seitens der apintra Inc. und deren Inhaber aktuell nicht zum Kauf zur Verfügung.

Aktien der apintra Inc. sind derzeit an keiner Börse gelistet und sind daher aktuell auch noch nicht öffentlich handelbar (Private Equity). Bei Privatverkäufen und entsprechendem Inhaberwechsel bitte unbeding darauf achten, dass der neue Inhaber danach im Aktienregister eingetragen werden muss.

Shareholder: Shareholder die Aktien der apintra Inc. halten, können in Verbindung mit ihrer im Aktienregister hinterlegten E-Mail Adresse (und nur mit dieser E-Mail) eine Nachricht senden an: ‘shareholder @ apintra.us’. Nachrichten von sonstigen E-Mail Adressen werden nicht beantwortet.

Zukunftsgerichtete Aussagen:

Internetseiten, Investor Relations Mitteilungen, Geschäfts- und Quartalsberichte, Ausblicke, Präsentationen, Audio- und Videodateien sowie sonstige Dokumente auf diesen Websites können zukunftsgerichtete Aussagen über das Geschäft, die Finanz- und Ertragslage sowie Gewinnprognosen der apintra Unternehmungen im Sinne der „Safe Harbor“-Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 enthalten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind durch Begriffe wie „erwarten“, „glauben“, „schätzen“, „annehmen“, „prognostizieren“, „beabsichtigen“, „können“, „planen“, „rechnen mit“, „voraussagen“, „sollen“ und „werden“ sowie Abwandlungen solcher Begriffe oder ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Solche zukunftsgerichteten Aussagen geben unsere gegenwärtigen Beurteilungen, Erwartungen und Annahmen wieder, von denen viele außerhalb der Kontrolle apintra Unternehmungen liegen und vorbehaltlich bestehender Risiken und Unsicherheiten gelten. Sie sollten kein unangemessenes Vertrauen in die zukunftsgerichteten Aussagen setzen.

Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen der apintra Unternehmungen können wesentlich von unseren zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, sofern diese Risiken und Unsicherheiten eintreten oder sofern sich die zugrundeliegenden Annahmen als falsch erweisen. Dies kann durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden, wie zum Beispiel durch das Volumen der tatsächlich von apintra Unternehmungen erhaltenen Kundenaufträge, die Marktnachfrage nach Prozesssteuerungs- und Optimierungssoftware, den Zeitpunkt der endgültigen Abnahme von gelieferten Lösungen durch die Kunden, das Finanzmarktklima und die Finanzierungsmöglichkeiten der apintra Unternehmungen, die allgemeinen Bedingungen im Softwaremarkt und das makroökonomische Umfeld, Stornierungen, Änderungen oder Verzögerungen in Projekten, Kapazitätsengpässe, lange Verkaufs- und Qualifizierungszyklen, Fehlbedienungen von Systemen oder Fehlverhalten durch eigene Mitarbeiter oder Unterauftragnehmer, Fehlbedienungen von Systemen oder Fehlverhalten durch Kunden, organisatorisches Versagen, technisches Versagen eigener Hard- und Software, technisches Versagen von Dritt-Hard- und Software, sowie durch alle anderen Faktoren, die in öffentlichen Berichten und Meldungen, insbesondere im Risikobericht des Konzern-Geschäftsberichts aufgeführt und erörtert wurden.

Alle zukunftsgerichteten Aussagen auf unseren Websites beruhen auf den gegenwärtigen Einschätzungen und Prognosen des Unternehmens sowie den ihm zum Zeitpunkt der Veröffentlichung verfügbaren Informationen. Die apintra Unternehmungen übernehmen keine Verpflichtung zur Aktualisierung oder Überprüfung zukunftsgerichteter Aussagen wegen neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen, soweit keine ausdrückliche rechtliche Verpflichtung besteht.