Sign In

    finanzwesen


    apintra Finanz- und Rechnungswesen

    Unternehmen, die dezentral oder international tätig sind, benötigen eine Finanzlösung, die den gesetzlichen Anforderungen der verschiedenen Länder gerecht wird. Verteilte Standorte, verschiedene Währungen, unterschiedliche Kontenrahmen, Abschluss- und Bewertungsrichtlinien stellen Unternehmen vor zahlreiche Herausforderungen. Außerdem sehen die Richtlinien zu Basel II vor, dass neben dem nationalen Abschluss (z. B. HGB) noch ein zusätzlicher Abschluss nach IAS/IFRS erstellt werden muss.

    Doch auch als regional oder national tätiges Unternehmen profitieren Sie von einem leistungsstarken und zuverlässigen Berichtswesen. In der Übersicht sehen Sie, welche Vorteile Ihnen das apintra Finanzmodul bietet.

     

    Leistungsstark und flexibel: Mit dem apintra Finanzmodul verfügen Sie über ein leistungsstarkes Berichtswesen mit integriertem Berichtsgenerator, der Sie betriebswirtschaftliche Daten und Liquiditätsrechnungen übersichtlich darstellen lässt. Erstellen Sie Ihren Abschluss nach HGB, IAS/IFRS oder US-GAAP einzeln oder parallel, während bis zu 996 weitere Varianten Ihre eigenen Definitionen ermöglichen.

    Ganz einfach und automatisiert: Durch die Verarbeitung in Echtzeit entfallen traditionelle Berichterstattungen wie Quartals- und Jahresberichte. Eine automatisierte Übertragung der Daten in Tabellenblätter wie z. B. MS Excel ist natürlich vorgesehen und erleichtert Ihnen die Arbeit noch weiter.

    Immer erreichbar: Sie können von nahezu jedem Ort der Welt auf Ihre Buchungsdaten zugreifen, neue erfassen oder zuführen (→ Enterprise Business Portal).

    Nach internationalem Recht: Das apintra Finanzmodul bietet Ihnen ein breites Spektrum an Einzelmodulen, das internationalen rechtlichen Anforderungen entspricht. So ist beispielsweise in den 'International Accounting Standards' (IAS14) geregelt, dass Unternehmen unter bestimmten Voraussetzungen „Informationen für Geschäftssegmente und geographische Segmente“ darstellen müssen – mit dem apintra Finanzmodul ist das schnell erledigt. Auch, wenn zunächst nur börsenorientierte Unternehmen zur Darstellung dieser Segmentberichte verpflichtet sind, nutzen zunehmend auch nicht betroffene Unternehmen die Vorteile dieser Berichterstattung.

    Vorteile von Segmentberichten: Durch die Darstellung von Finanzinformationen nach einzelnen Segmenten kann der Betrachter die Ertragskraft des Unternehmens besser verstehen. So können Risiken und Erträge des Unternehmens besser eingeschätzt und das gesamte Unternehmen sachgerechter beurteilt werden.

    Nachfolgend erhalten Sie einen Auszug der Funktionen des apintra Finanzwesens:

    • Dialog-Buchungserfassung mit Sofortverarbeitung
    • mandantenfähig
    • Multiuser Betrieb (gleichzeitiges Erfassen an unterschiedlichen Arbeitsplätzen)
    • Logische Plausibilitätsprüfung bereits bei der Eingabe
    • branchenunabhängig einsetzbar
    • Profitcenterverwaltung mit Konsolidierung (je Mandant)
    • Verarbeitung unterschiedlicher Steuerschlüssel innerhalb einer Buchung
    • Aufteilungsbuchung mit Simulationsfunktion
    • Offener-Posten-Ausgleich mit integrierter OP-Suche und OP-Verrechnungssimulation
    • Ausgleich mehrerer offener Posten mit nur einer Buchung - dabei automatische Korrektur bei Skonto von Umsatzsteuer
    • frei gestaltbarer Kontenrahmen
    • 14 Buchungsperioden pro Geschäftsjahr
    • Paralleles Buchen in mehreren Buchungsperioden (auch über den steuerlichen Jahreswechsel hinweg)
    • Konfigurierbarer, bequemer Datenimport aus Fremdsystemen
    • Währungsrechnung mit automatischer Buchung von Währungsgewinn / Verlust
    • frei definierbare Steuerschlüssel
    • Sammelkonten
    • Jahresübergreifende Offene Posten Verwaltung
    • Funktion zur automatischen Auszifferung von offenen Posten
    • SQL Suchfunktionen in allen sichtbaren Bereichen
    • sofortiges Durchbuchen in die Kostenrechnung und das Controlling

    • Auswertungen
    • Auswertungskreise für unterschiedliche Rechnungslegungsstandards (HGB, IFRS, US-GAAP)
    • Buchungsjournal
    • Kontoauszüge
    • Offene Posten Auswertungen
    • Summen- und Saldenliste
    • Betriebswirtschaftliche Auswertung
    • Gewinn- und Verlustrechnung
    • Bilanz
    • XLS / ODBC Schnittstelle
    • alle Ausgaben optional in PDF, Numbers, Excel, Pages oder Word Format

    Zusätzliche Module / Ergänzungen

    Neben dem Standardprogramm Finanzwesen stehen optional weitere apintra Module zur Verfügung. Hierzu gehören u.a.:

  • IBAN Zahlungsverkehr (EU-Zahlung und EU-Lastschrift)
  • Umfangreiches Mahnwesen mit Mahnrhythmen, Mahnvorschlagsdatei, u.v.m.
  • DATEV Anbindung
  • ELSTER Schnittstelle (Deutschland)
  • Meldung von Rohdaten zur Intrahandelsstatistik (Statistisches Bundesamt Wiesbaden)
  • Zusammenfassende Meldung (EG-Meldung / Saarlouis)
  •  

    Zusatzmodul IDEA / GoBD

    Mit dem Zusatzmodul IDEA besteht eine Schnittstelle zur digitalen Steuerprüfung. Das Modul unterstützt die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) und ersetzt die alte GdPdU. Dabei erlauben die Module der digitalen Steuerprüfung die Simulation einer Steuerprüfung nach internationalen Standards.

    Neben der Überprüfung nach "Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen" werden umfangreiche Analysen und Auswertungen vorgenommen.

    Die Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) enthalten Regeln zur Aufbewahrung digitaler Unterlagen und zur Mitwirkungspflicht der Steuerpflichtigen bei Betriebsprüfungen.

    Das GDPdU Modul exportiert die Daten nach IDEA Standard. IDEA wurde ursprünglich vom Kanadischen Rechnungshof entwickelt. Später beteiligten sich das Kanadische Institut der Wirtschaftsprüfer CICA und ein international besetztes Komitee mit der Weiterentwicklung. Heute ist IDEA eine eingetragene Marke von CaseWare IDEA Inc. In 2002 hat die deutsche Finanzverwaltung ihre Außenprüfer zur Durchführung der digitalen Steuerprüfung mit der Prüfsoftware IDEA ausgestattet.